TP-Link CPE210 WLAN Access Point


Urlaub. Campingplatz. WLAN. Schwaches WLAN. WLAN weg. WLAN wieder da. Wieder weg. Abmelden, damit die Frau mit dem Handy „auch mal“ kann. Danach wieder anmelden. Session der Frau noch aktiv? Warten. Anmelden.

Ein TP-Link CPE210 als WISP-Client/Access Point zur Verteilung des WLANs muss her – Siehe Wohnwagen-Forum und Hardware-Details.

Als WISP-Client konfiguriert muss auf Campingplätzen mit Voucher-/Ticket-Systemen (also WLAN-Codes) nur ein Client-Gerät den Code eingeben und alle verbundenen Geräte können die Verbindung nutzen.

Der Umbau

Für den lokalen Access Point wurde eine der internen Antennen mit einem RP-SMA Pigtail und einem externen TL-ANT2408CL 8dBi 360°-Rundstrahler ersetzt, wie hier auf www.onderka.com beschrieben.

Dieses Gerät wird mit der internen Richtantenne auf den (meist weit entfernten und/oder schwachen) Access Point gerichtet und stellt mit dem externen Rundstrahler ein lokales, verschlüsseltes WLAN zur Verfügung. Der Abstrahlwinkel der internen Antenne(n) ist horizontal 70° und vertikal 45°.

Konfiguration

Den Access Point einmalig zu Hause konfigurieren: Modus „WISP-Client“ einstellen, lokales Netzwerk und WLAN definieren, DHCP aktivieren, IP-Bereich (z.B. 192.168.200.0/24) und IP-Adresse des AP (z.B. 192.168.200.1) merken/notieren.

Benutzung

Den AP aufstellen, grob ausrichten und anschalten, danach mit einem Handy, Tablet oder Notebook zum eigenen WLAN verbinden.

Mit einem Browser per HTTPS die Web-Oberfläche des APs (seine IP) aufrufen und anmelden. Unter „Wireless“ die SSID des Campingplatz-WLANs eingeben, verbinden lassen.

Die Fein-Ausrichtung erfolgt anschließend mit der Empfangs-Anzeige der „Status“-Seite.

Jetzt kann mit einem Client des lokalen WLANs der Zugangscode des Vouchers auf der Portalseite eingegeben werden und danach auch mit anderen Geräten die Verbindung genutzt werden.

Low Cost-Version

Will man lediglich mehrere Geräte nutzen und ist das WLAN des Campingplatzes stark genug, reicht eventuell auch ein kleinerer WISP-Client/Router/Repeater wie die Steckdosenwarze TL-WR710N.

Andere Seiten unter 'Kleinkram und Sonstiges'